Anna Pelz, M.A. | COACHING PLUS | deutschlandweit

Coaching für entfremdete Eltern, Stiefeltern, Großeltern.

Was lerne ich daraus?
Sprechstunde für Lehrkräfte.

Die Kraft der Lehr-Kraft.

Wer Lehrkraft ist, weiß die wörtliche Bedeutung dieser Berufsbezeichnung zu verstehen.  Der berufliche Alltag einer Lehrerin oder eines Lehrers  kann ein fortwährender Kraftakt sein. Im Ideallfall fließt diese Kraft ununterbrochen, authentisch und nachhaltig nach Außen, wird mit der Umgebung geteilt, kommt als positive Resonanz zurück und erneuert sich auf diese Art selbst.
Doch häufig weicht die Realität vom Idealbild ab: anspruchsvolle Klassen, fordernde Eltern, starre Rahmenbedingungen und schwierige Kolleginnen oder Kollegen tragen dazu bei, dass die Kraftspeicher tagtäglich überdurchschnittlich beansprucht und nicht ausreichend regeneriert werden können.  
Hinzu kommen die üblichen Hürden und Konflikte des Alltags - zum Beispiel in der Partnerschaft, Familie oder im Freundeskreis. All diese Einflüsse können einander potenzieren; alles zusammen kann zur Entstehung einer Abwärtsspirale führen.
Hat sich die Abwärtsspirale etabliert, werden eigene Bemühungen, neue Kraft zu generieren, nur zu einem weiteren Kraftakt und erzielen keinen nachhaltigen Erfolg.

Das Coaching oder die Supervision bieten Ihnen einen neuen Raum für die Reflexion, Aufarbeitung der vergangenen oder aktuellen Anliegen oder Probleme und geben lösungsorientierte neue Ansätze und Impulse für die Erarbeitung und Gestaltung neuartiger Herangehensweisen für den beruflichen und/oder privaten Alltag.

Form & Inhalt.

Die gegenwärtig beliebteste Beratungsform ist das Telefongespräch oder  die Internetschaltung. Vorteil für Sie:  entspanntes Setting in Ihrer eigenen häuslichen Umgebung oder eben dort, wo Sie den Termin am liebsten wahrnehmen wollen. Die Erfahrung der vergangenen Monate, in der die Coachings durch Corona bedingt ausschließlich telefonisch und online statfanden, zeigt: die telefonische und die online-Variante bieten einen besonders effektiven Rahmen für die Coaching-Arbeit: die vertraute Basis der selbst gewählten Umgebung integriert die im Coaching erhaltenen neuen Impulse und Ansätze automatisch, direkt und effektiv in Ihren beruflichen un dprivaten Alltag.

Ihre Vorteile.

  • Lösungsorientierte Arbeit - pragmatisch zum Ziel
  • Aufarbeitung aktueller Anliegen in Echtzeit 
  • Prophylaxe durch Hilfe zur Selbsthilfe
  • Keine Mitteilung an die Krankenkasse - keine Beitragserhöhungen oder anderweitige Nachteile
  • Frei wählbare Zeitabstände und Anzahl  der Coachings
  • Bequeme und einfache Wahrnehmung der Termine  - telefonisch und/oder online, deutschlandweit
  • Nachmittags- bzw. Spättermine möglich
  • Keine Nachteile für das Dienstverhältnis bzw. für die weitere Gestaltung Ihrer beruflichen Laufbahn




Rechtlicher Hinweis: Das Coaching ist keine medizinische Behandlung, es kann und darf keine medizinische Behandlung oder Psychotherapie (wenn erforderlich) ersetzen. Ich gebe außerdem keinerlei Heil- oder Besserungsversprechen ab.


E-Mail
Anruf
Infos